Tiere basteln aus Klopapierrollen

Leere Klopapierrollen sind keinesfalls nur unnützer Müll, sondern damit lassen sich viele tolle Dinge basteln, mit denen unser Nachwuchs viel Spaß haben kann. In diesem Beitrag erklären wir, wie aus Klorollen, etwas Bastelpapier und genügend Fantasie im Handumdrehen lustige Tiere entstehen können.

Zoo- und Dschungeltiere aus Klorollen

Mit einfachsten Materialien und ein wenig Geschickt verwandeln die Kinder Klorollen zu wilden Tieren, die es sonst nur im Dschungel oder im Zoo zu sehen gibt. Aber auch bekannte Haustiere stehen natürlich immer hoch im Kurs und werden gerne nach Lust und Laune nachgebastelt. Besonders die Kleinsten spielen gerne Familie ( Papa, Mama, Kind). Wie wäre es also gleich mit einer kompletten Tierfamilie in verschiedenen Größen? Folgende Materialien werden hierzu benötigt:

  • Klopapierrollen
  • Wolle
  • Buntpapier
  • Wackelaugen
  • Klebestift / Bastelkleber & Kinderschere
  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Filzstifte
  • Wasserfarbkasten oder Fingerfarben

Die verschiedenen Tiere können wie folgt gebastelt werden:

Ein Elefant aus Klorollen

Auf die Klopapierrolle werden zunächst Umrisse von einem Kopf mit Rüssel und großen Ohren gezeichnet. Hierzu kann bei Bedarf auch eine Vorlage aus einem Buch oder aus dem Internet verwendet werden. Anschließend werden auf der Rückseite der Rolle zwei Halbkreise aufgezeichnet, die die Elefantenbeine darstellen - ebenso seitlich jeweils ein Halbkreis. Dann ist der Elefant bereit, ausgeschnitten und bemalt zu werden. Hierfür eignen sich Acrylfarben besonders gut. Am Ende werden noch die großen Ohren an der Klorolle befestigt und Wackelaugen aufgeklebt - Törööö!

Der Klorrollen-Affe

Auf eine Klopapierrolle wird ein Affenkopf mit kleinen Öhrchen und einem Affenschwanz aufgemalt. Die Rollen werden nun am unteren Ende um etwa 1 cm gekürzt. Nun kann das Ganze mit brauner Farbe ausgemalt werden. Ein absolutes Muss ist hierbei ein lustiges Affen-Gesicht. Wer möchte, kann dem Affen auch noch zusätzlich eine Palme aus Klopapierrollen spendieren, damit sich der neue Freund richtig wohlfühlen kann.

Der Löwe aus Klopapierrollen

Natürlich muss auch der König der Tiere mit dabei sein: Ein Schwanz, die Beine und natürlich eine große Mähne zeichnen. Nach dem Ausschneiden wir der Körper gelb bemalt, die Mähne und die Quaste bekommen eine braune Farbe. Wackelaugen machen den gefährlichen Löwen perfekt.

Eine Klopapierrollen-Schlange

Für die Schlange wird eine Klopapierrolle von beiden Seiten mit grüner Farbe bemalt. Dann muss das Ganze gut trocknen, bevor die Klorolle in eine ca. 1 cm breite Spirale geschnitten wird. Für den Kopf wird das Ende der Rolle etwas breiter gestaltet. Eine knallig rote Schlangenzunge vervollständigt das Meisterwerk und auch hier dürfen wieder die Wackelaugen nicht fehlen.

Der Klopapierrollen-Bär

Zuerst wird die Kopfform eines Bären auf einem Stück Pappe als Schablone aufgezeichnet und ausgeschnitten. Nun können hieraus verschiedene Bären entstehen. Für einen Eisbären wird die Klopapierrolle mit weißem Tonpapier umwickelt und ausgeschnitten, der Braunbär erhält natürlich eine braune Farbe. Am Ende das Gesicht nach Belieben gestalten, aufmalen und die Wackelaugen aufkleben.

Die Klorollen-Giraffe

Die Klorolle wird mit gelben Papier umwickelt oder entsprechend angemalt. Als Schablone wird ein Giraffenkopf gezeichnet, bei dem natürlich der lange Hals der Tiere nicht fehlen darf. Der Kopf wird auf gelbes Tonpaper aufgezeichnet und anschließend ausgeschnitten. Auch hier kann das Gesicht wieder nach Belieben gestaltet werden. Auf die Klopapierrolle aufkleben und am hinteren Ende noch einen dünnen Giraffenschwanz anbringen.

Hilfreiche Tipps zum Basteln von Klopapierrollen-Tiere

Wie oben zu sehen ist, lassen sich nahezu alle Tiere nach dem gleichen Prinzip basteln. Wer nicht allzu begabt im Umgang mit dem Stift ist und lieber nicht seine Zeichenkünste unter Beweis stellen möchte, kann bei Bedarf auch auf Vorlagen aus Kinderbüchern, Tierprospekten oder aus dem Internet zurückgreifen. Auch Pinguine, Fische, Bienen, Marienkäfer, Frösche, Füchse, Pferde, Vögel und viele weitere Tiere können auf diese einfache Art leicht von den Kindern aus Klopapierrollen gebastelt werden. Viel Spaß dabei!